Sonntag, 12. November 2006

Johanna ist angenervt!

Sie hat ihn die ganze Zeit rumgetragen, ihren Lukas. So heißt seit kurzem ihr Baby, ihre Puppe. Aber "Lukas schreit.....Nervensäge". Tja, Johanna, so ist das, mit den Babies, wo hast du nur diesen Ausduck her....

Louisa hat nicht so viele Probleme mit ihrem Baby, sie geht arbeiten, und bringt es dann mit Sack und Pack zu mir "Oma bleiben, Isa Arbeit!" Louisas Baby wurde erst in "Ute" getauft, mein Mutterherz war begeistert, aber sie hat das natürlich nicht wegen mir gemacht, sondern wegen der Nachbarin, die heißt auch Ute. Und damit gar kein Zweifel aufkommt, daß nicht ich gemeint war, hat sie es eine Stunde später in "Linda" umgetauft, so heißt das Nachbarsmädchen. Johanna kam dann auch ins Grübeln, bezüglich "Lukas"..."Linda" wäre ja auch gut gewesen, aber da war nun mal Louisa schneller und außerdem heißt "Lukas" jetzt nun mal schon "Lukas"... Aber Johanna hat das gelöst, ihr Bär heißt nun "Vera", wie die Freundin von Linda.

Hier noch ein Bild von den beiden mit Belana, kurz bevor uns der Winter ereilt hat:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen