Montag, 3. September 2007

Ein Tag in meinem Leben - der Morgen - A day in my life - morning

6:30
der Wecker schrillt....ich versuche mich zu orientieren, wer alles im Bett liegt, Johanna (?), Louisa (?), Ralph(?). Milou (!), Belana (!) Meistens merke ich, wer sonst noch mein Bett mit mir teilt daran, dass ich in einer merkwürdig verkrümmenten Stellung im Bett liege. Ralph tötet den Wecker für weitere 10 Minuten, ich bin ihm dankbar.

The alarm goes off...I'm trying to find out who exaclty is in our bed, Johanna (?), Louisa (?), Ralph (?), Milou (!), Belana(!). Usually I figure out who is in my bed by the amount of people crawling around which share it with me. Ralph kills the alarm for another ten minutes..I'm thankfull!

6:40
Der Wecker schrillt wieder.....Ralph steht auf, Belana streckt sich kratzt sich lautstark, Milou donnert die Treppe runter, Johanna macht die Augen auf und heult sofort los: "Ich will eine Milch!". Ich mache die Augen sofort wieder zu und tue so als ob ich schlafen würde.

The alarm goes off again...Ralph is getting up, Belana is streching her bones, Milou is hurrying downstairs, Johanna opens her eyes and cries immediately very loud:"I want a bottle of MILK!". I close my eyes at the spot and pretend to be in a deep dream.

6:50
Johanna hat inwischen 500 mal gebrüllt "Ich WILL eine Milch; Mama du MUSST mir eine MILCH MACHEN!" und damit ihr Schwester im Nebenzimmer geweckt, die sofort heulend anläuft und mir ins Gesicht weint:" Mama, du gehst immer weg!" Kann mich nicht mehr schlafend stellen, Ralph kommt hoch und teilt mir mit, es ist 6.50 Uhr. Ich stehe auf.

Johanna cried at least 500 times:"I WANT a bottle of MILK; mum you HAVE to make me a bottle of MILK!" and with that, she wakes up her sister in her room (a room in which Johanna is suposed to sleep, which she does for the first part of the night....) Louisa wakes up in a very bad mood and accuses me: "YOU are always going away!!" referring to the fact, that I'm not staying with her all night, after I left her at 8 p.m. the evening before.
Ralph comes upstairs to tell me it is 6:50. I'm getting up.


7:00
Ich mache zwei Milchflaschen, füttere die Katze, suche die Kinderklamotten zusammen ermahne, die beiden sich anzuziehen, mache den Fernseher an (ja steinigt mich aber anders ist das nicht machbar....) steige unter die Dusche, steige aus der Dusche, gehe nach oben ziehe mich an, mache die Betten von uns und den Kindern, gehe in die Küche und mache die Vesper für den Kindergarten, gehe ins Wohnzimmer ziehe die Kinder an, waschen sie und kämme sie, meistens putzen sie auch Zähne, aber nicht immer.

I make two bottles of milk, feed the cat, grab the clothes for the girls, tell them to get dressed, switch on TV (yeah, not really proud of this, but I think you are old enough to hear the ugly thruth...), take a shower, get out of the shower, get dressed, make our bed and the beds of the girls, go into the kitchen, prepare breakfast for preschool, realize that both haven't made a move to get dressed, dress them under protest, wash there faces and hands, do their hair (under prostes) brush their theeth.

7.25
Ralph ist inzwischen vom Gassi gehen mit Belana heimgekommen, füttert sie, duscht sich und macht sich fertig, ich kämpfe immer noch damit die Mädels anzuziehen, sie zu kämmen etc.

Ralph comes back from walking the dog, feed the dog, showered and get dressed...usually I'm still struggling to get the girls dressed and comed and whatever.....


7.30
Johanna möchte mein Handy, "nein", Johanna heult, Louisa sagt, sie ist brav will kein Handy, aber 25 Kuscheltiere mit in den Kindergarten nehmen, ich sage "nein", Louisa heult...

Johanna wants my cellphone, I say "NO", she cries, Louisa says she is a good girl, she don't want to have a cellphone, but she want to take at least 25 fur pets to preschool, I say "No", Louisa cries.


7.40
Ralph ist abgehetzt, warum auch immer, ich animiere die Mädels sich die Schuhe anzuziehen, Johanna möchte die Lackschuhe anziehen, Louisa ihre Flip-Flops, ich sage "nein", beide heulen, Währenddessen packt Ralph die Rucksäcke für den Kindergarten, ich tröste und hab dadurch eine Rotzspur auf meiner Bluse.

Ralph is nervous wreck, don't know why. I put the girls their shoes on, Johanna wants to wear her Flip-Flops, I say "no, it is too cold", Louisa wants to go without any shoes, I say "No", both are crying. In the meantime Ralph is preparing their bags for preeschool. I take both of them in my arms to comfort them and try to stop them from crying. I ruined my blouse with tears and....., I go and change my outfit.


7.45
Mit dem Versprechen, die beiden im neuen Auto abzuholen ziehen sie von dannen.

With the promise to pick them up in the new car, they all go their way.


7.46
Ich föhne in Ruhe meine Haare, mache mich zurecht, packe meine Sachen, finde meinen Schlüssel und meine Wimperntusche im Kaufladen und mache mich 30 Minuten zu spät auf den Weg zur Arbeit....

I dry and fix my hair, find my Mascara and the car keys in the playing room and I'm off to work.

8:30
Genieße eine stille Tasse Kaffee in meinem Büro!!!

Enjoy a silent cup of coffee in my office!!

Kommentare:

  1. I think that's the story of *every* Mom~just some of the details changed~ha ha! I like the last part of your morning ;)

    AntwortenLöschen
  2. oh man...crazy! I bet you are one Mom who loves getting to the office:) Enjoy that quiet moment!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh man!! Nun stell dir das alles mal vor, ok mit einem Kind und ohne Tiere, aber auch ohne Mann :)Dann weißt du, wie es mir jeden Morgen geht.... Ich leide mit dir! Aber: Laura kann sich nicht allein anziehen, dafür putzt sie sich aber immer die Zähne *lach*

    AntwortenLöschen
  4. Wow, that is a crazy morning. What a handful. After all of that I would just want to collapse and jump right back into bed lol. I am glad you were able to get a quiet moment in the office. I didn't know that the girls shared a room. How do you find that?

    AntwortenLöschen
  5. WOW!! I must say that you have a hectic morning!

    AntwortenLöschen
  6. Hi Ute! I just wanted to let you know that I changed my blog url & blog name~you can now find me @ http://devotedmama.blogspot.com. Please update your link! Sorry if it's any trouble ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hi Ute! I just wanted to let you know that I tagged you for a meme~head over to my blog for details :)

    AntwortenLöschen
  8. Hi Ute! I hope things are going well. It just hasn't been the same in blog land without you lol ;) Hope you are enjoying all the fall colors~

    AntwortenLöschen