Dienstag, 30. Dezember 2008

Gute Vorsätze fürs neue Jahr! Resolutions for the new year!

NEIN! nicht was ihr denkt, nur nähtechnisch gesehen. Ich will mir nicht zu viel vornehmen, nur das, was ich so in den nächsten 2 -3 Monaten schaffe.
NO NO NO! Not what you think, just regarding sewing. I don't want to plan too much projects in advance, just what I think I can accomplish in the next 2-3 months:

Ich brauche ein bürotaugliches Outfit, dass man auch mal am Abend anziehen kann.
I need an outfit for the office, that you can wear as well to a formal diner.

Ich möchte gerne dieses Shirt aus der neuen Burdamoden (01/2009, Nr. 106B) nähen, ich mag die Form des Ausschnittes und die außergewöhnliche Ärmelform. Einen schwarzen Jersey aus dem Fundus meiner Mama habe ich hier liegen.
I want to sew the shirt from the burdafashion Magazin (01/2009, Nr. 106B). I love the form of the sleeves and the overall form of the shirt. I will sew this out of a black fabric I got from my mum.

Außerdem ist dieser Rock mit angeschnittenen Godets dran, sowas kann ich gut fürs Büro gebrauchen. Dafür ist der kakifarbene Stoff vom Stoffmarkt vorgesehen. Ein Blazer kommt noch irgendwann dazu. Mir fehlt nur noch das Futter und der Reißverschluß.

This skirt will fit perfectly to the new shirt. I will do this out of a fabric I bought at the local fabric market in a dark green. Just need to buy lining and the zipper.


********************************

Und dann ja noch immer mein Langzeitprojekt, eine Tornüre. Hier ist der Schnitt für das Kleid und Unterwäsche mit Korsett ist von Simplicty. Bevor das Korsett nicht fertig ist, brauche ich mit dem Kleid nicht anfangen. Aber der Schnitt ist schon kopiert und der Stoff gebügelt. Muss nur noch den Stahl bestellen......
And then, there is my longtime project, sewing a historical dress worn at the time around 1880. Here is how it will look like, when ready, though I will choose different colours. And of course you need the fitting underwear. First thing to start is the corset.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen