Dienstag, 22. September 2009

DAS PROJEKT!

Man kann das eigentlich nur groß schreiben und ich denke es wird Zeit euch mal mit Bildern zu erklären, was meinen Mann jeden Samstag seit einem Jahr in den Keller treibt: DAS PROJEKT!

Hier mal die Bilder vorher, ein üblicher Kellerraum mit viel Gerümpel:

Photobucket

Nachdem zwei Mauern hochgezogen wurden, die verputzt wurden, im Voraum Fliesen verlegt wurden, gefühlte 1 Mio Meter Kabel verlegt, die Wand mit Holz verschalt und mit Dämmwolle versehen wurde, das ganze eine Schicht Rigipsplatten erhalten hatte, ein Podest für den Ofen, dieses verfliest und verfugt und der Ofen aufgestellt wurde, alles eine Schicht Tepete erhalten hatte, es schwarz gestrichen wurde, ein Podest für die Kinosessel gebaut und mit schwarzen Teppich ausgelegt wurde, alle Kinosessel aufgeschaubt, die Leinwand auf einen Rahmen vernietet und vernagelt wurde, sieht das nun alles so aus:

Das Bild ist die gleiche Perspektive wie das Bild vorher:
Photobucket

Die Plätze fürs Publikum:

Photobucket

Die Leinwand

Photobucket
Photobucket

Es fehlen noch Lautsprecher und Akkustik, Beleuchtung und Deko. Deshalb fliegen da auch noch ein wenig Kabel rum.

Was sagt ihr jetzt!

Kommentare:

  1. Mah! Bist Du narrisch ... Ihr habt Euch ein KINO gebaut?!? Toll!
    Da werden Eure Mädels sicherlich von allen beneidet werden und viel Besuch mitbringen.
    Viel Spaß beim Filmegucken und Poppcorn naschen!
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Boah... klasse... da werdet Ihr jetzt immer viel Besuch haben *fg*

    so was wäre ja mein absoluter Traum... ich liebe Kino... da hat ein Film einfach eine ganz andere Wirkung als im Fernsehen...

    GGGGLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn Ute ich kann wirklich nur sagen KLASSE!
    Die zwei sind bestimmt stolz wie bolle wenn sie da mal jemanden mitbringen können zum schauen.
    Jetzt fehlt nur noch ein Popcornautomat :)

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Boah, das darf ich aber nicht meinem Mann zeigen - der wird sonst neidisch.

    Da haben sich die Mädels bestimmt gefreut.

    LG
    NIna

    AntwortenLöschen