Donnerstag, 28. Januar 2010

Es geht weiter - It's going on

Nachdem ich in der letzten Zeit so überhaupt nicht an die Nähmaschine wollte, hat mich der Nähvirus dann doch wieder erwischt. Gott sei Dank!
Denn diese wunderschönen Stoffe wollen vernäht werden.

The last day I really wasn't into sewing, but today I realized I missed it. So this wonderful farbrics are making their rounds in the washing machine. What I intend to make out of them, you will see.

Solange sie in der Waschmaschine ihre Runden drehen, habe ich mich dran gemacht, ein Kostüm für meine Nichte zu nähen.

In the meantime, I sewed a costume for my niece.

Naja, und was soll es sein, eine Katze! Genauer gesagt, eine Tigerkatze. Hier ist das Ergebnis!

Ich habe ganz schön gekämpft mit dem Stoff, meine Güte was für eine Sauerei, und dann war der Halsausschnitt auch noch zu eng. Ich habe immer so Horror davor, dass der Ausschnitt schlappert, dass ich wahrscheinlich beim Annähen des Halsbündchens einfach zu viel gedehnt habe. Aber das habe ich dann mit Auftrennen und einem Knopf im Halbündchen meiner Meinung nach elegant gelöst.

She wanted to be a cat, a tigercat to be precise. Here is what I did.
Die genaue Anpassung wegen Armen und Beinen, das muss meine Schwester machen. Ansonsten finde ich, ist das doch ein richtig schönes Kostüm geworden.

Für meine Brut, habe ich heute noch Stoff besorgt, deren Kostüme werden wohl mehr Zeit in Anspruch nehmen.

The costumes for the girls will take a lot of time, today I bought the fabric, another surprise.

Kommentare:

  1. Hallo Ute...

    schön, dass dich der Nähvirus wieder gepackt hat... da bin ich schon sehr gespannt, was Du alles so vorführst... ;-)))

    mir geht es auch gerade so... es macht wieder Spaß und ich lasse dadurch meine Seele baumeln...

    Einmal hatten wir ein Dinkelkissen, aber so richtig überzeugt hat mich das nicht... es kam mir immer nach dem Erwärmen so feucht vor, vielleicht ist das bei gewissen Dingen aber auch von Vorteil...

    Irgendwie hygienischer finde ich einfach Kirschkern... das kann man sogar nochmal in der Maschine waschen...

    Wenn Du magst, kann ich Dir aber auche gerne mal etwas Traubenkern zukommen lassen, dann kannst Du das auch ausprobieren...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hö, drei von 4 Stoffe kenn ich zu gut :) Bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Oh that is so fun making your own costumes. Very creative! I am excited that I can read parts in english now, that is awful I mentioned your beautiful cat. I had no idea. Loosing a pet is a very difficult time. I really stuck my foot in my mouth. :S

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden, das Kostüm!
    Mir gefällt vor allem die Version des Zweiteilers. Ich neige irgendwie automatisch dazu für so etwas ein Einteiler mit Kaputze zu nähen - warum auch immer.
    Was wird denn aus den schönen
    Stoffen die nun wohl schon trocken auf dich warten? *neugier*

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen