Mittwoch, 13. Januar 2010

Ist die Katze gesund, freut sich der Mensch....

...ist sie es nicht, geht es ihm elend!

Milou hat eine Leberentzündung und auch die Bauchspeicheldrüse ist betroffen. Die befürchtete Niereninsufizienz, oder wie man das nennt, ist es nicht, das wäre wohl ihr Todesurteil gewesen. Darüber sind wir sehr froh.
Was das mit der Leber für sie bedeutet....keine Ahnung, morgen sind wir beim Tierarzt und wissen mehr. Immerhin wissen wir jetzt, was sie hat. Alle Werte, bis auf die der Leber und der Bauchspeicheldrüse sind in Ordnung. Fressen tut sie aber immer noch nicht. Im Internet darf man sich gar nicht schlau machen, ich habe es trotzdem getan und schon einige Tränen vergossen.
Meine Milou ist seid 11 Jahren bei mir, sie ist mein erstes "Baby" und sie hat mir sehr über den Verlust der ersten zwei Babies hinweggeholfen. Ich denke jeder der ein Tier hat und für den es einfach ein guter Freund geworden ist, kann verstehen wie man sich da fühlt.
Aber wir wollen einfach mal optimistisch sein. Sie ist bei uns, wir kennen den "Feind", jetzt können wir anfangen ihn zu bekämpfen.
Liebe Grüße von Ute

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen