Samstag, 13. März 2010

Meine Enkelkinder, Lukas and Lisa - My grandchildren, Lukas and Lisa...

....sind heute von ihren Müttern gebracht worden, um bei der Oma zu schlafen. Die Damen waren unterwegs. Und wie das so ist, bei vollbeschäftigten jungen Müttern, hatten die Kinder keine Schlafanzüge dabei.
...were brought today, to stay with their granny overnight. The girls are busy. Well and as usual, the ladies forgot to bring their pyjamas.

Wie gut, dass die Oma nähen kann:
How lucky, that granny can sew:

Ich würde ja jetzt gerne behaupten, ich hätte das mal eben so mit der Ovi in einer Stunde runtergenäht, habe ich aber nicht, ich bin gerade fertig geworden und habe heute nachmittag angefangen.
I would love to announce, that this just took me an hour to sew quickly with my overlook, no way, just finished it an started this afternoon.

Erzählt den Müttern nicht, dass die beiden Süßen jetzt noch auf sind......
And don't tell their mothers, that this sweethearts are still awake....:-))

Kommentare:

  1. einfach nur süüüüss - da werden sich die kleinen Mütter bestimmt freuen - und garantiert das nächste mal erneut die Nachtwäsche vergessen ;)

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. wie süss Deine kleine Geschichte ;-))))

    hat mir heute morgen ein Lächeln auf die Lippen gezaubert...

    und wie gut, dass dass die "Enkelkinder" so eine liebe Oma haben ;-))))

    GGGLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist aber wirklich schwer zu raten, welches Kind zu wem gehört.. ;-)
    Ich hoffe, du hast die Enkelkinder auch mit Süßigkeiten vollgestopft und sie Fernsehen gucken lassen... Ich würde es machen, wenn ich eine Oma wäre! Man muss ja seine Trümpfe ausspielen... Aber ich bin "nur" Mutter und bleibe: Spielverderberin! ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie putzig!
    Ein Glück, wer so eine Puppenomi hat!
    (ich kann keine Puppenkleider - viel zu futzelig)
    LG Christel

    AntwortenLöschen