Mittwoch, 2. Februar 2011

Me Made Monat Februar - Teil I

Heute ist der erste Mittwoch im Februar und wie in meinen Regel festgelegt, kommt heute mein erstes Outfit. Am Mittwoch habe ich immer frei, d.h. ich kann Freizeitkleidung tragen. Für die Arbeit habe ich (noch) keine selbstgenähten Sachen.

Es war gar nicht so einfach, die Bilder zu machen, und so richtig toll sind sie nicht geworden (warum auch immer die Bilder so überbelichtet sind....), aber einen Fotografen habe ich erst wieder heute abend und dann wäre es wirklich zu dunkel geworden.




Heute zeige ich meinen bereits hier vorgestellten Jeansrock.

Eigentlich ja ein Probemodell, genäht nach einem Burdaschnitt. Tatsächlich hat der sich als recht vielseitiges Teil herausgestellt, das man gut kombinieren kann. Heute mit (gekaufter) Karobluse und Stiefeln. Wie man unschwer erkennen kann habe ich ein Stiefelproblem, denn selbst der schmalste Schaft ist mireigentlich noch zu weit. Aber bei den Temperaturen kann man ja schlecht andere Schuhe dazu tragen. Die braune lange Jacke, die ich dazu angezogen habe, habe ich fürs Bild ausgezogen, denn sonst hätte man den Rock nicht mehr gesehen.

Nächste Woche gibt es dann das nächste Outfit, vielleicht sogar schon etwas früher und wer noch mit gemacht hat, kann man hier nachschauen.

Kommentare:

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut, Dein Jeansrock!
    Ich habe das selbe Stiefelproblem, wie Du und habe mir geschworen, das Paar Stiefel, das mir gut paßt gleich doppelt zu kaufen. Gut, daß das echte Klassiker sind, die seit Jahren nahezu unverändert in die Geschäfte kommen. Kennst Du die, von Paul Green? Die einzigen, mit schmalem Schaft, die man zusätzlich durch Schnallen enger machen kann.

    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Paul Green kenne und liebe ich, als ich noch so ganztags karrieremäßig unterwegs war, da habe ich diese Marke gerne gekauft. Seit den Kindern ist sie mir aus dem Blickwinkel geraten....
    wenn ich lese, was du schreibst, dann sollte ich da mal wieder schauen gehen, Stiefel hatte ich da noch nicht unter der Lupe. Danke für den Tipp, denn wenn ich mal welche finde, trage ich die jahrelang.
    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Rock. Sind die Knöpf nur Deko oder die Verschlußlösung?
    Es gibt übrigends auch Schuster die Stiefelschäfte enger nähen.
    LG
    Arlett

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arlett,

    nein, der Verschluss ist nur Deko, der Rock wird oben mit zwei unsichtbaren Knöpfen verschlossen.

    Das mit dem Schuster ist ja mal tatsächlich eine Idee...danke für den Tipp!

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  5. Sieht superklasse aus, ganz toll!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der ist aber hübsch!

    AntwortenLöschen