Mittwoch, 6. April 2011

Me Made Mittwoch Tag 4

Ihr Lieben,
erstmal herzlichen Dank, für die vielen netten Kommentare zu meiner Refashionaktion. Das ist eine wunderbare Motivation und auch mir hat das sehr viel Spaß gemacht. Das nächste Teil liegt schon zerlegt hier rum, mal sehen, was daraus wird. Ihr seid wirkich toll!

First of all, my dear readers, thank you so much for all the lovely comments regarding my refashion project. This is such a big motivation for me. I had so much fun, doing this. And the next project is already on my mind and coming soon.
Nun aber zu meinem Mittwochsoutfit.
But now back to my Me Made Wednesday Outfit

Heute ist Gammeltag, und das heißt Zeit für Homewear. Es gibt ja immer so Zeiten im Monat, wo man sich nicht ganz so wohl fühlt und dann ist es schön, wenn man sich bequem anziehen kann. Jogginghosen sind ja nicht so meins, also habe ich mir ein bequemes Kleid aus grauem Jersey genäht.

Der Schnitt ist aus der Januar Burda und hat einen U-Bootausschnitt, der mir aber für heute ein wenig zu heavy ist, deshalb habe ich mir ein Tuch um den Hals geschlungen. Am Schnitt mußte ich ganz schon rummachen, denn wir immer mußten hinten im Hohlkreuz bestimmt 4 cm weg.

Today is a lazy day, time for homewear. There are some times within a month, you are not feeling like yourself and you are grateful for wearing comfortable clothes. Sweatpants are not my kind of stuff so I decided to sew a comfortable dress made completely out of grey Jersey.

The pattern is out of Burda 01/2011 and has a scoop neck, which was a big to much for me today in such cold weather, so I used a scarf for my neck. I really needed to adapt a lot of this pattern, particularly at the back, because of my hallow back!


Jetzt ist es aber prima, super bequem und taugt ganz sicher auch als Badekleidchen im Sommer (und für unseren Urlaub nächste Woche, die Schneckennasen und ich gehen nämlich "Wellen essen"....) und wenn ich dann heute Nachmittag doch mal unter die Leute muss, die Damen wollen ja von der Schule abgeholt werden, dann schmeiß ich mir einfach mein Longjacket über und los gehts.

But now it is perfect, very cozy and it will surely work as a beach dress in summer and when I'm in need to go out this afternoon, I simply through on my long jacket and of I go!


Wie immer freue ich mich auf eure Oufits heute Abend.

Er schon jetzt was sehen will schaut hier.

Kommentare:

  1. Großartige Idee, sich ein "Gammelkleidchen" zu nähen. Das werde ich mir merke - für nächsten Winter. Im Sommer trage ich nämlich zuhause auch stets nur Kleidchen und im Winter dann gemütliche Hosen aus Nicky. Aber seit dem es wieder Leggins gibt, ist ein Gammelkleidchen natürlich eine naheliegende, perfekte Idee!. Großartig. Vielen Dank.

    By the way: es sieht überhaupt nicht gammelig aus, sondern SEHR SCHICK!

    AntwortenLöschen
  2. DAS ist dein Gammeljäckchen? Also so schnieke sehe ich im Alltag nicht aus... Und mit anderen Details kombiniert.. Mir gefällt es !

    AntwortenLöschen
  3. Gammeltag? Jerseykleid? Das klingt so, als wäre das für mich gemacht ;.)

    Ganz schön hübsch dein »Gammelkleidchen«! :.D

    AntwortenLöschen
  4. Ein chicer Gammellook, sieht toll aus und sieht überhaupt nicht nach gammeln aus.

    LG Britta ☺

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr schick aus und vor allem bequem. Toll!

    AntwortenLöschen
  6. Ein Gammelkleidchen das so schick daher kommt! Ich will auch eins!

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee - statt Gammelbuxe sowas Schönes UND Bequemes.Ich hoffe, die Idee darf geklaut werden;) Und mit dem Jacket drüber ists definitiv draussentauglich!
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  8. Sieht gut aus und zum gammeln fast zu schade. Ich bin von den ollen Gammelhosen auch zu Gammelröckchen und -kleidern umgestiegen. Wenn man doch noch mal vor die Tür muß brauch man sich nicht umziehen ; )
    LG
    Arlett

    AntwortenLöschen
  9. Schön geworden, ich find ja grau toll. Und wenn es dan aufgehübscht sogar rausgehtauglich ist - was will man mehr? LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  10. hey, wie schick!
    und wardrobe refashion ist eine tolle sache....was in einem kleiderschrank nicht alles für potential steckt...:)

    liebe grüße, doro K.

    AntwortenLöschen