Mittwoch, 7. März 2012

MMM: Vorvorfrühlingsoutfit

Seit gestern lugt hier auch hin und wieder sie Sonne raus und man bekommt schon richtig frühlingshafte Gefühle. Blöd nur, dass die Temperaturen zumindest am Morgen so gar nicht frühlinghaft sind. Also bin ich in die Tiefen meines Kleiderschranks getaucht, auf der Suche nach einem Teil, das
1. selbstgenäht ist,
2. frühlingshaft und
3. trotzdem tragbar ist, wenn es draußen Frost hat.

Aufgetaucht bin ich damit:


Das Röckchen ist tatsächlich nicht ganz selbstgenäht, sondern war im früheren Leben ein Kleid und das hatte ich hier schon mal vorgestellt. Tatsächlich trage ich es außerordentlich selten, weil ich einfach nichts passendes zum kombinieren habe, wie schade eigentlich. Das Grau dazu ist auch nur ein fauler Kompromiss, aber das war die einzige wirklich passende warme Strumpfhose, die ich habe.


Ich komme wirklich nur sehr selten dazu einkaufen zu gehen und relativ oft ist es dann so, dass die selbstgenähten Sachen im Schrank hängen, weil die passenden Teile zum dazu kombinieren fehlen. Vielleicht sollte ich da doch häufiger aufs Internet setzen.

Und merkt ihr was, die Bilder sind scharf! Diesmal übrigens ohne Kopf, ich bin heute irgendwie nicht internettauglich.

Die übrigen Damen und ihre Frühlingsoutfit wie immer Mittwochs bei Catherine.

Kommentare:

  1. Also das " Tieftauchen " hat sich auf jeden Fall gelohnt . Und da Du obenrum auch grau trägst sieht das doch gut aus . Vielleicht findset Du demnächst beim Tauchen ja noch etwas in dem Blau der Blumen ;)
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Teil hast du dir da gezaubert.
    Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    babetteS.

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Rock ist das. Da solltest du unbedingt etwas kombinerbares dazu nähen. Obwohl ich das grau dazu auch nicht so schlecht finde.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  4. Ja, dass geht mir auch so. Ein schöner Rock ist schnell genäht, aber was soll ich nur dazu anziehen? Besonders im Winter finde ich es schwierig, weil ein einfaches T-Shirt nicht warm genug ist. Da hat man es mit Kleidern meistens einfacher. Dein Rock ist jedenfalls schön, du solltest ihn beim nächsten Stoffkauf anziehen und nach einem passenden Jersey Ausschau halten. Wäre sonst schade.
    LG Rita

    AntwortenLöschen