Montag, 14. Mai 2012

Blümchenkleid im Monat Mai

Normalerweise ist es gefährlich, wenn ich Pläne ausrufe, meistens dümpeln die dann so hin und werden nie umgesetzt. Aber dieser Stoff liegt hier schon so lange, dass ich einfach die Gelegenheit ergreifen muss, vielleicht doch im Mai ein Kleid davon tragen zu können.


Den Stoff habe ich eigentlich für eine Tasche gekauft, vor langer Zeit, als ich noch überhaupt keine Kleider genäht habe. Es ist ein japanischer Stoff und wunderschön. Leider habe ich nur einen Meter gekauft, reicht praktisch für nichts.

Aber auf einem meiner Streifzüge durch meinen Lieblingsstoffladen, konnte ich noch einen Ballen entdecken und nun ist genug vorhanden. 

Ein klassischer Blümchenstoff ist das nicht. 

Tatsächlich habe ich für mich so gut wie noch nie Blümchenstoff gekauft. Umso erstaunlicher ist es, dass ich schon so viele Blümchenstoffe zu Kleidern bzw. Röcken vernäht habe. Die habe ich allerdings alle für Kinderbekleidung eingeplant. Leider haben meine Kinder sehr früh angefangen selbst genähte Sachen zu verschmähen. Ich muss sagen, ich finde alle meine blumigen Sachen sehr schön, denn auch ich dachte immer Blümchenkleid ist gleich mit romantisch (und so ein Typ bin ich überhaupt nicht), aber das stimmt nicht. Ich bin wirklich sehr gespannt, was wir noch alles blumiges zu sehen bekommen.

Ich habe lange überlegt, welches Schnittmuster für den Stoff passen könnte, denn der Stoff ist sehr locker gewebt und sehr durchsichtig. Ehrlich gesagt, bin ich gespannt, ob mein gewählter Schnitt nicht ein bisschen zu streng dafür ist, aber Versuch macht kluch. Das Futter habe ich extra so dunkel gewählt, denn mit dem Futterstoff darunter leuchtet das Grün des Stoffes so richtig schön.

Am Donnerstag ist Feiertag und dann geht es los, denn vorher muss noch eine Bluse fertig werden, dich ich hoffentlich am Mittwoch zeigen kann.

Bei Meike gibt es mehr zur Aktion und zwar jeden Montag.

Kommentare:

  1. ich bin erlich ein bisschen neidisch(so ganz dolle:-))!ich liebe japanstoffe und deine sind nicht nur schön von der beschaffenheit(das sehe ich auf dem foto) sondern auch von farbe und muster.
    ich wünbsche dir ganz ganz viel erfolg und vor allem spass bei der verarbeitung!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich bin ganz hin und weg von deinem Stoff! Die farben sind toll und dieses zarte Muster finde ich ganz faszinierend.
    Bin sehr gespannt, wie das Kleid wirken wird.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Stoff ist wunderschön und sollte Dein Projekt wirklich vor sich hindümpeln, ich würde ihn glatt nehmen :-)
    Ich bin gespannt auf Dein Kleid!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sehr gespannt, welche Erfahrungen du mit diesem Schnitt machen wirst, und hoffe, dass du uns bald dein Ergebnis präsentierst. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen