Mittwoch, 18. September 2013

MMM: Ein Hauch von Frühling

Der erste Mittwoch nach unseren Sommerferien und endlich kann ich mal wieder mitmachen. Wenn die Familienschar im Haus ist, dann ist es doch schwierig Bilder zu knipsen. Und tatsächlich hatte ich ganz vergessen wie aufwändig das ist.

Der Herbst hat Einzug gehalten, pünktlich zum Schulanfang und weil es heute so gruselig draußen ist, habe ich beschlossen ein wenig Frühlingsgefühle in MINT zu verbreiten. Mein Japankleid ist fertig. 

 photo 3c1ee615-9704-4132-97a2-abed131a1d6f.jpg

Der Stoff ist wunderschön, aber total mistig zu vernähen. Und obwohl er aus zwei Lagen besteht, ist er total durchsichtig, das Kleid ist also komplett gefüttert. Außerdem fühlt er sich an wie eine sehr dich gewebte Mullwindel und zieht sich nach allen Richtungen. Ich fürchte auch, dass er total knittert, das werde ich sehen. Den Schnitt habe ich aus zwei unterschiedlichen Schnitten selbst gebastelt, denn ich hatte nur sehr wenig Stoff. Wie man hier lesen kann, hatte dieser auch schon ein Vorleben, das sich aber weitgehend im Schrank abgespielt hat.

 photo 22e1d7c6-90a7-4b39-9e26-6d40c030ef63.jpg

Nun bin ich sehr froh, dass ich mich nochmal dran gewagt habe, denn so ziehe ich das Kleid tatsächlich auch an. Ich liebe Etuikleider und habe auch oft Gelegenheit sie zu tragen.

Und mit meinem neuen Jäckchen ist das ganze dann ja trotzdem herbsttauglich

 photo dd37e1c2-8a9b-4d2d-b216-6b464ae88676.jpg


Zum Vergleich, das "Vorher"-Bild:


Viele schöne Herbstoutfits gibt es heute beim MMM zu sehen. Ich freue mich schon drauf.

Kommentare:

  1. Das Kleid hat noch so einen Hauch von Sommer
    ... genau das richtige an so einem verregneten Tag
    Wunderschön ... will gar nicht hören das der Stoff blöd ist ;o)
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. oh, den rock fand ich aber auch recht schön! doch das etuikleid steht dir ausgezeichnet!
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz toll.
    Besonders das Etuikleid steht dir ausgezeichnet. Du kannst so etwas sehr gut tragen! Es steht dir.
    Liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  4. Ui, diese Änderungsaktion hat sich aber sehr gelohnt!
    Den Rock fand ich zwar auch schön, aber mit diesem eleganten und gutsitzenden Etuikleid kann er doch nicht mithalten!
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen