Montag, 8. September 2014

Schockobraun


Den schockobraunen Fischgrätstoff habe ich schon seit ganz langer Zeit hier rumliegen und als ich dann die neue Kollektion von Oscar de la Renta in einem Blog gesehen habe ist mir dieser Rock aufgefallen. Auf so was steh ich ja. Also habe ich eine Weile nach einem Schnitt  im meinem Fundus gesucht und keinen gefunden...grummel.

Dann ist mir die Burda 11/2013 in die Hände gefallen und siehe da, das Kleid Nr. 109 auf Seite 43 hatte so einen ähnlichen Rock. Ich habe nicht alle Teilungsnähte übernommen, aber auch so konnte man den Rock dann sehr gut anpassen.


Leider habe ich beim Zuschneiden nicht bedacht, dass der Rock deutlich kürzer ist, als der meiner Vorlage (was man problemlos auf dem Burdafoto sehen kann...), das ärgert mich ein wenig, weil der Rock nun nicht ganz die Form hat, die ich wollte. Und natürlich ist er nicht ganz so raffiniert, wie Oscars Rock, der ist aber dafür deutlich teurer. Trotzdem schwingt mein Rock auch sehr schön und es ist noch genug Stoff für einen Jacke da.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen